Start

Der Ton macht die Musik – und ich interessiere mich für die Akustik hinter den Tönen. Das sage ich nicht nur als ehemaliger Musiker und heutiger Konstrukteur von Highlevel-Lautsprechern, sondern auch als leidenschaftlicher Podcaster.

Mit den technischen Möglichkeiten, Audio in guter Qualität aufzuzeichnen und zu bearbeiten, beschäftige ich mich bereits seit Mitte der 80er Jahre. Seit meinem ersten PC für die Audiobearbeitung war es nur eine Frage der Zeit, bis ich als Produzent und Cutter in Berührung mit der Podcast-Welt kam. Im Jahr 2006 wagte ich dann endlich den Schritt vors Mikrofon und startete meinen ersten eigenen Podcast.

Heute produziere ich eine ganze Reihe eigener Podcasts und bin an diversen weiteren Projekten beteiligt. Einige meiner Podcast-Folgen haben mittlerweile über 100.000 Downloads, andere nur wenige Hundert. Mir kommt es nicht auf die Anzahl der Downloads an, sondern dass es mir, meinen Team-Kollegen und unseren Hörern Spaß macht, den Podcast zu machen und zu hören.